China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 23:25 Uhr - Peking 05:25 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Was benötige ich, was wird mich erwarten, worauf muss ich vorbereitet sein? Viele Fragen möchten wir Ihnen mit dieser FAQ-Seite bereits vorab beantworten. Wenn Sie andere Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Thema: Weitere Informationen


 1. Kann ich eine GSM SIM Karte in China kaufen?

Ja, Sie können in China GSM SIM-Karten wie China Sim-Karten oder HongKong Sim-Karten, die im Vorfeld aufgeladen werden, sowie Aufladebons erwerben. Man erhält diese einfach im Internet, beispielsweise über www.pandasim.com. Falls Sie ein entsperrtes GSM Handy besitzen, sollten Sie eine China Prepaird-SIM-Karte erwerben. Für den Kauf einer Prepaid-Karte wird üblicherweise kein Ausweisdokument verlangt. Wenn der vorbezahlte Betrag vor Ablaufen des angegebenen Datums verbraucht ist, müssen Sie lediglich einen Aufladebon für weitere Telefongespräche erwerben. Ansonsten stehen Ihnen auch noch zwei andere Karten zur Wahl: Shenzhouxing von China Mobile und Ruyitong von China Unicom, jedoch sind die Tarife hierfuer höher.

 

 2.Kann ich in China ein Handy mieten?

Falls Sie viele Städte in China wie Peking und Shanghai besuchen möchten ist die bessere Option, ein entsperrtes GSM Handy zu erwerben. Kombiniert mit einer China Prepaid-SIM-Karte ist dies äußerst komfortabel und Sie sparen hohe Roaming-Gebühren.

 

 3.Kann ich mein Handy in China benutzen?

Das kommt auf Ihr Handymodell an. Ein entsperrtes dual oder tri band GSM Handy läßt sich in China in den meisten großen Städten benutzen. In China deckt das GSM Netz von China Mobile jede groeßere Stadt ab, während das CDMA Netz von China Unicom seine Reichweite erweitert.

Falls ihr Handy in China nicht funktioniert, sollten Sie ein entsperrtes GSM Handy wie ein Motorola, Nokia… in China mieten. So benötigen Sie lediglich eine Prepaid-SIM-Karte. Sie erhalten weitere Informationen von dem chinesischen Handyvermietungsunternehmen www.pandasim.com.

 

 

 4.Wie kann ich mich beschweren, wenn ich mit Dienstleistungen während der Reise nicht zufrieden bin?

Sollten Sie Beschwerden haben oder eine Entschädigung verlangen, sollten Sie mit einigen Dienstleistungen der Tour nicht zufrieden sein, ist es notwendig, uns via E-Mail, Post oder Fax innerhalb 15 Tagen nach Beendigung Ihrer Tour zu kontatktieren. Bitte fügen Sie Ihrem Beschwerde- oder Anspruchsbrief relevante Rechnungen und substanzielle Beweise bei. Absolute China Tours haftet nicht gegenüber Anspruchsbriefen, die später als 15 Tage nach Beendigung der Tour eingehen.

Kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne das Kundenservicecenter von Absolute China Tours unter info@chinadelightours.com oder Telefon 0571-85278369 und Fax 0571-85279099.

 

 5. Wenn ich bei Ihnen eine Reise buche, welche Versicherungen sind darin enthalten?

Wenn Sie eine Paketreise bei uns buchen, beinhaltet diese die China Life Tourist Unfall/Haftpflicht Versicherung über US$24,000.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie lediglich Hotels oder Flüge über uns buchen, eine solche Versicherung nicht anwendbar ist.

Auch wenn die obige Versicherung von Absolute China Tours kostenlos zu Verfügung gestellt wird, empfehlen wir Ihnen, die notwendige Reiseversicherung eines Versicherungsanbieters im Heimatland zu.

 

 6. Welche Arten von Telefonkarten gibt es? Wie können wir mit diesen Karten zurück nach Hause telefonieren?

Es gibt zahlreiche Arten von Telefonkarten. Prepaid-SIM-Karten, IC-Karten und IP-Karten sind die beliebtesten. Falls Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden jederzeit und ueberall in Kontakt bleiben moechten, legen wir Ihnen eine chinesische Prepaid-SIM-Karte nahe. Sie ermoeglicht es, mit einer Nummer zu sehr guenstigen Tarifen waehrend ihrer Reise zurueck nach Hause rufen.

Natuerlich koennen Sie auch IC- oder IP-Karten in oeffentlichen Telefonzellen direkt nachhause zu telefonieren. IC-Karten gibt es bei der China Telecom; internationale Anrufe sind mit IC-Karten jedoch recht teuer, ueblicherweise 10 RMB/Minute. Wenn Sie eine IC-Karte kaufen und zurueck nachhause telefonieren moechten, muessen Sie lediglich eine Telefonzelle entweder in einem Hotel, Restaurant, Flughafen oder an einem anderen Ort finden, die Karte hineinstecken und den stimmlichen Anweisungen zur Wahl der gewuenschten Nummer folgen.

IP-Karten gibt es derzeit bei mehreren Anbietern wie China Telecom, China Unicom, China Netcom und China Jitong, die Tarife unterscheiden sich allerdings. Der Tarif von China Unicom fuer Anrufe nach Hong Kong, Macao und Taiwan belaeuft sich auf 1.5 RMB/Minute, 2.6 RMB/Minute nach Amerika und Kanda sowie 3.6 RMB/Minute in andere Laender. Die anderen Tarife fuer internationale Anrufe sind entweder ein wenig hoeher oder niedriger als diese. IP Telefonservice ist derzeit im gesamten Land verfuegbar und bietet internationalen Service zwischen China und mehr als 200 Laendern und Regionen. Auf jeder IP-Karte befinden sich Anweisungen und Sie koennen das Hoteltelefon verwenden, um mit der IP-Karte zu telefonieren, und das Hotel wird dann eine Gebuehr wie bei Stadtanrufen berechnen.

Bitte beachten Sie: Einige der IC oder IP-Karten koennen lediglich in bestimmen Provinzen oder Gebieten benutzt werden. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf also darueber sowie ueber das Ablaufdatum der Karten.

 

 7. Was sollen wir tun, um die Sicherheit unserer Reise in China zu garantieren?

Die folgenden Tipps beziehen sich auf sicheres Reiseverhalten in China:


a) Beziehen Sie moeglichst viel Informationen von uns ueber die Orte, die Sie besuchen

b)Machen Sie mehrere Kopien ihres Reisepasses, von Reiseschecks, Kreditkarten, Tourverlauf, Flugtickets und anderer Reisedokumente. Fuehren Sie eine Kopie mit sich und lassen Sie eine Kopie bei Freunden zuhause.

c) Stellen Sie sicher, dass die Fotos auf ihrem Reisepass, Fuehrerschein sowie auf anderen Ausweisungsdokumenten erkennbar sind, die Dokumente selbst gueltig sind sowie nicht vor ihrer Rueckkehr aus China auslaufen.

d) Ist kein Stadttransfer notwendig, so benoetigen Sie Ihren Reisepass, Fuehrerschein oder Ausweis nicht und es ist besser, diese im Hotelsafe entweder in Ihrem Zimmer oder an der Rezeption (einige 5-Sterne Hotels verfuegen ueber Zimmersafes, waehrend alle Hotels ueber der 3-Sterne Kategorie ueber einen Rezeptionssafe verfuegen) zu hinterlassen. Muessen Sie ihren Reisepass, Fuehrerschein oder Ausweis mit sich fuehren, verstauen Sie diese an einem sicheren Ort, den andere Personen nicht erreichen koennen, beispielsweise in einen Geldbeutel unter ihrer Kleidung. Dies gilt auch fuer alle Tickets, Kreditkarten, wichtige Dokumente und Wertsachen.

e) Stellen Sie sicher, dass die Tuer und das Fenster Ihres Hotelzimmers jederzeit geschlossen sind, besonders, wenn Sie sich nicht darin aufhalten.

f) Oeffnen Sie nicht die Zimmertuere, bevor Sie sich ueber die Identitaet der Person vergewissert haben. Lassen Sie niemals Unbekannte in Ihr Zimmer.

g) Das Leitungswasser in den meisten Hotels ist nicht trinkbar, trinken Sie deshalb stets abgekochtes Wasser oder aus Wasserflaschen.

h) Nehmen Sie einen Grossteil ihres Geldes in Reiseschecks mit und notieren Sie sich deren Nummern, die Stueckelungen sowie das Datum und den Namen der Ausstellungsbehoerde. Unterzeichnen Sie die Schecks nicht, ehe Sie diese benutzen. Entfernen Sie alle nicht notwendigen Kreditkarten aus Ihrem Geldbeutel. Tragen Sie die Telefonnumber der Kreditkartengesellschaft fuer den Fall eines Diebstahls mit sich. Melden Sie jedwede Verluste, sobald Sie sie feststellen.

i) Wechseln Sie ihr Geld immer in der Bank of China oder an den Rezeptionsschaltern. Wechseln Sie kein Geld auf Schwarzmaerkten, da dies illegal ist und die Gefahr besteht, abgezockt zu werden.

j) Tragen Sie stets kleines Wechselgeld mit sich, mit welchem Sie Artikel von Strassenverkaeufern, besonders an Sehenswuerdigkeiten, erstehen koennen und ueberbruefen Sie ihr Wechselgeld stets auf Falschgeld.

k) Kleiden Sie sich unauffaellig und lassen Sie teuren Schmuck und Uhren zuhause. Zeigen Sie ausserdem nie grosse Mengen an Reiseschecks oder Bargeld.

l) Haben Sie auf Ihrer Tour Zeit zur freien Verfuegung und moechten auf eigene Faust ein Taxi nehmen, empfiehlt es sich, das Hotel das Taxi organisieren zu lassen, eine Hotelkarte mitzunehmen oder den Tour Guide/Rezeptionisten zu bitten, Ihnen die Namen der Hotels und Sehenswuerdigkeiten in Englisch und Chinesisch vor dem Einsteigen aufschreiben zu lassen. Merken Sie sich stets die Taxinummer fuer den Fall, dass Sie etwas vergessen sollten.

m) Nehmen Sie einen kleinen Block mit Saetzen ind Englisch und Chinesisch mit. Dieses koennen Sie einen Polizisten oder Einheimischen zeigen, falls Sie etwas benoetigen, etwa: "Wo befinden sich die Toiletten?" or "Wo gibt es einen KFC?" usw.

n) Respektieren Sie die Braeuche der Einheimischen, besonders wenn Sie gegenden verschiedener Minderheiten besuchen. Fragen Sie ihre Tour Guides nach der angemessenen Verhaltensweise und Tabus, die die Leute verletzen koennten.

o) Die meisten Chinesen sind freundlich und einige moechten gerne ihr Englisch ueben. Konversationen koennen aeusserst unterhaltsam sein, gehen Sie jedoch nie mit fremden Personen mit.

p) Seien Sie nachts vorsichtig und laufen Sie nicht zu sehr spaeter Stunde auf den Strassen herum.

q) Sollten Sie waehrend ihres Aufenthals in China mit dem Zug reisen, vergewissern Sie sich, dass Sie am richtigen Bahnhof sind, denn in einigen grossen Staedten gibt es mehr als zwei Bahnhoefe. Achten Sie am Bahnhof auf Ihre Dinge, denn Bahnhoefe in China sind stets ueberlaufen, und vertrauen Sie Ihr Gepaeck niemals Leuten ohne Uniform an. Verstauen Sie waehrend Ihrer Zugfahrt Ihren Ausweis, Ihre Kreditkarten und alle Wertgegenstaende an einem sicheren Ort.

 

 8. Was kann ich tun, falls ich persönliches Eigentum verlieren sollte?

Im Falle dass Sie ungluecklicherweise, Eigentum waehrend ihres Aufenthalts, werden alle unsere Guides in jeder Stadt nach Kraeften unterstuetzen; Bei ernster Sachlage, wird unser Guide auch mit Ihnen zur Polizei gehen.

Verlieren Sie ihren Reisepass in China, benachrichtigen Sie so schnell wie moeglich die Ortsbehoerde fuer oeffentliche Sicherheit ueber den Vorfall. Kontaktieren Sie darueber hinaus ihre Botschaft oder das Konsulat ihres Heimatlandes und beantragen Sie ein Ausreisedokument mit offiziellem Zertifikat, das von der Ortsbehoerde fuer oeffentliche Sicherheit ausgestellt wurde. Sollten Sie ihre Kreditkarte verloren haben, rufen Sie umgehend die zustaendige Bank an, um sie darueber zu informieren und die Karte sperren zu lassen.

 

 9. Was sind meine Rechte und Verpflichtungen, wenn ich in China reise?

Artikel 32 der Verfassung der RPC besagt: "Die PRC schuetzt die gesetzlichen Rechte und Interessen von Auslaendern innerhalb chinesischen Territoriums und in gleicher Weise muessen sich Auslaender innerhalb des chinesischen Territoriums an die Gesetze der PRC halten."

China Absolute Tours International wuenscht Ihnen eine angenehme Reise in China. Wann- und woimmer Sie weitere Informationen oder Hilfestellung von uns waehrend ihres Aufenthalts in China benoetigen, zoegern Sie nicht uns anzurufen, eine E-Mail oder ein Fax an uns zu senden.:

E-Mail: info@chinadelightours.com
Telefon: 13858183369   0571-85278369
Fax: 0571-85279099    

 

Eigene Wunsche oder Fragen noch? Nehmen Sie Kontakt mit uns!
Name:
E-mail Adresse:
Inhalt:
Verifikation:
 

Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2017. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com