China Reisen ist nur einen Klick von Ihnen entfernt Berlin 19:45 Uhr - Peking 01:45 Uhr
Telefon: +86-(0)571-85279213
E-Mail: info@chinadelightours.com
SKYPE: chinadelightours

Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Was benötige ich, was wird mich erwarten, worauf muss ich vorbereitet sein? Viele Fragen möchten wir Ihnen mit dieser FAQ-Seite bereits vorab beantworten. Wenn Sie andere Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Thema: Reisen in China


 1. Benötige ich einen Tour Guide beim Reisen in China?

Falls dies die erste Chinareise für Sie oder das erste Mal in einer neuen Region ist, empfehlen wir Ihnen, einen Tour Guide dabei zu haben, damit Sie Ihre Reiseziele besser verstehen und schätzen können. Darüber hinaus sind unsere Reiseführer professionelle Experten in Ihrer Ortsgegend, die Ihnen Informationen und Wissen zu Ihren Besuchsorte vermitteln können.

 

 2.Sind Trinkgelder in Ihren Angeboten enthalten?

Nein, es ist nicht eingeschlossen, da das Trinkgeld generell kein Muss ist. Aber wenn Sie die Reiseleiter und Busfahrer gut fanden, können Sie ihnen natürlich trotzdem ein Trinkgeld zukommen lassen. Normalerweise sind die Trinkgelder für den Reiseleiter 100-200RMB pro Tag pro Reisegruppe, und für den Fahrer ist 50-100RMB pro Tag pro Reisegruppe angemessen.

 

 3. Wie erkenne ich meinen Reiseleiter, wenn ich am Flughafen oder Bahnhof komme?

Unser Guide wird Sie am Ankunftsgate jedes Flughafens oder Bahnhofs in Empfang nehmen und ein Namensschild mit ihrem Namen bereit halten, so dass Sie Ihn/Sie bei ihrer Ankunft leicht erkennen können. Außerdem erhalten Sie zur doppelten Sicherheit noch die Handynummer Ihres Guides. Sie können durch eine Fahne von unserem Company Absolute Tours Int INC auch die Reiseleiter einfach finden.
 
 
 
 
 
 

 

 4. Ich habe eine Privatreise gebucht, aber warum gibt es hierbei noch Bustransfers?

"Privatreisen" bedeuten, dass Sie in Ihren Sightseeing-Örten oder Städten ein Privatfahrzeug/Van/Bus, einen Guide und Fahrer zu Ihrer eigenen Verfügung haben. Ein Privattransfer zwischen Städten oder Örtlichkeiten ist dabei nicht inkludiert. Stattdessen werden für diese Transfers Flüge, Zuege, Schiffe oder Busse sowohl für Gruppen-, als auch für Privatreisen genutzt.

Nehmen Sie beispielsweise an einer Jangtse Kreuzfahrt von Chongqing nach Yichang teil , so nehmen Sie einen Bus von Yichang nach Wuhan. In Yichang und Wuhan, lassen sich Privattransfers organisieren(vom Boot zur Busstation in Yichang; und zur Busstation zum Flughafen in Wuhan.) Jedoch ist der Bus von Yichang nach Wuhan ein öffentlicher Bus mit weiteren Passagieren.

 

 5. Wenn wir sehr viel Zeit zur freien Verfügung haben und nicht in den Hotels bleiben möchten, was können wir unternehmen?

In diesem Fall können Sie: 

1)Einen Stadt- oder Gebietsplan besorgen sowie eine Hotelkarte und die Handynummer Ihres Guides mitnehmen und so die Stadt oder Gegend auf eigene Faust erkunden.


2) Sie können sich fakultativen Bustouren von uns und unseren Guides in jeder Stadt oder Gegend anschließen.

 

 

 

 

 6. Ist Trinkgeld in China üblich?

Ja, ein Trinkgeld für Tour Guides und Fahrer in Anerkennung für deren guten Service ist mittlerweile Gang und Gebe. Normalerweise sind die Trinkgelder für den Reiseleiter 100-200RMB pro Tag pro Reisegruppe, und für den Fahrer ist 50-100RMB pro Tag pro Reisegruppe angemessen. Auch die Pagen und der Zimmerservice freuen sich über Trinkgeld. In Hotels oder Ortsrestaurants sind Trinkgelder nicht üblich, da die Rechnung gewöhnlich 10-15 % Service-Zuschlag beinhaltet.

 

 7.Was sind die Gepäckregelungen, wenn wir inländische Flüge in China benutzen?

Die Gepäckbestimmungen für Domestikflüge in China sind:

1) Als Check-in-Gepäck sind Passagieren mit Tickets vollen oder halben Flugpreises für First-Class 40kg und für die Buisness und Economy-Class jeweils 20kg Freigepaeck erlaubt. Babies wird kein Freigepäck gestattet. Falls ihr Gepäck das Limit übersteigt, werden Sie für zusätzliches Gewicht bezahlen müssen, einige der chinesischen Flughafen sind hierbei sehr streng.

Unser Tipp hierzu: Falls Sie nicht alleine reisen, können Sie Ihre Freigepäckerlaubnis zusammenfassen. Zum Beispiel: Haben Sie selbst 35kg und Ihr Freund lediglich 5kg, ist dies OK, solange Sie gemeinsam einchecken. Diese Methode funktioniert auch bei 3, 4, 5 oder mehr Leuten innerhalb einer Gruppe, solange Sie zusammen und am selben Schalter einchecken.

 

2) Das Gewicht für Handgepäck pro Person darf 5kg nicht überschreiten. First-Class Passagiere dürfen bis zu 2 Stücke mitnehmen. Allen anderen Passagieren ist lediglich 1 Stück gestattet. Die Größe darf hier bei 20x40x55cm nicht überschreiten. Übergewicht des Handgepäcks unterliegt einer Übergepäckgebühr und muss als Check-in-Gepäck aufgegeben werden.

 

Beachten Sie:

1) Gegenstände, die nicht als Gepäck mitgeführt werden dürfen: entflammbare, explosive, ätzende, giftige, radioaktive, polymerisierbare und magnetisierte Materialien sowie Kampfgeraete, scharfe oder tödliche Waffen.

 

2) Gegenstände, die nicht in aufzugebendes Gepäck gepackt werden sollten: Wichtige Dokumente, vertrauliche Daten, Kurierposttaschen, übergebbare Wertpapiere, Zahlungsmittel, Geldbriefe, Wertsachen, Zerbrechliches, Verderbliches und andere unbedingt notwendigen Gegenstände. Die Fluglinie ist nicht verantwortlich für den Verlust oder Schaden der gerade erwähnten Güter.

 

3) Gegenstände, die ins Check-in-Gepäck gehören: Messer, Scheren, Alkohol/Weinflaschen und Dosen.

 
4)Das aufzugebende Gepäck sollte idealerweise mit einem Schloss versehen und gut verpackt sein, um dem zu erwartendem Druck standzuhalten. Die Fluglinien nehmen eventuell Gepäck nicht an, das den Voraussetzungen nicht entspricht.
 
5) Die Fluglinien sind verpflichtet, für den Verlust oder Schaden aufgegeben Gepäcks durch deren Schuld zu haften. Die Entschädigung beläuft sich auf maximal 50 Yuan pro Kilogramm. Falls der Gepäckwert unter Yuan pro Kilogramm liegt, wird die Entschädigungssumme entsprechend des reellen Verlustwerts gezahlt.
 
6) Passagiere können den Gepäckwert angeben, sofern dieser 50 Yuan pro Kilogramm übersteigt. Der angegebene Gepäckwert kann den Wert des vorliegenden Gepäcks nicht übersteigen. Der maximal anzugebende Gepäckwert beträgt 8000 Yuan.
 
7) Passagiere und deren Gepäck(einschließlich Check-in und Handgepäck) werden einer Sicherheitskontrolle vor Betreten des Flugzeugs unterzogen.

 

 8. Wie hoch ist die Flughafensteuer in China?

Die Flughafensteuer oder Flughafenbausteuer beträgt 50 Yuan(etwa 5,50 Euro) für domestische Flüge.

Die internationale Abreisesteuer(auch nach Hong Kong oder Macao) entspricht 90 Yuan (etwa 10 Euro). Seit 1. September 2004 wird die Flughafensteuer mit dem Ticketpreis verrechnet, so dass unser Angebot die Flughafensteuer bereits beinhaltet, sollten inländische Flüge zu buchen sein.

 

 9. Wie sehen Zugreisen in China aus?

Über die letzten Jahre hat die chinesische Regierung viel unternommen, um den Standard von Zugreisen innerhalb Chinas zu erhöhen. Zugreisen sind heutzutage also nicht so schlecht, allerdings sollten Sie Perioden wie das chinesische Neujahr, 30. April – 7. Mai, 30. September – 7. Oktober  sowie Beginn und Ende von Sommer- und Winterferien meiden, denn zu dieser Zeit sind Bahnhoefe und Zuege ueberfuellt.

Üblicherweise gibt es 4 Zugklassen:  Soft seat, Soft sleeper, Hard seat und Hard sleeper.( die wichtigeren Inter-City-Züge bieten jedoch lediglich weiche Sitze an.

Soft sleepers bestehen aus bequemen 4-Bett-Abteilen mit kompletter Bettwäsche. Hard sleepers bestehen aus Schlafkojen in durchgehenden Schlafwägen und sind normalerweise in einem 6-er Block(obere, mittlere und untere Liegen) auf einer Gangseite angeordnet. Auf der anderen Seite befinden sich Sitzpaare zur Benutzung während der Tageszeit.

Jedes Abteil verfügt über 2 Waschräume an beiden Enden, die etwa 1 m2 groß sind, und einen separaten Nebenraum, um Hände und Gesicht zu waschen. Heißes Wasser kann kostenlos von den Wasserkochern auf beiden Abteilseiten entnommen werden. Mahlzeiten und Getränke werden im Speisewagen in der Zugmitte serviert. Eventuelle verkaufen Angestellte mit einem Schiebewagen Dinge wie Getränke, Bücher, Mahlzeitboxen etc. Auch wenn Zugreisen in China unterhaltsam, interessant und unkonventionell sind, sollten Sie dennoch die folgenden Fakten beachten, insbesondere, wenn Sie das erste Mal durch China reisen.

1) Die Bahnhöfe und Züge sind voller Menschen; Während besonderer Anlässe, wie oben erwähnt, sowie auf wichtigen Inter-City-Strecken sind die Züge meist überfüllt.

2) Die Ortsansagen zwischen den Stopps sind derzeit lediglich in Chinesisch, nur wenige Zügen sagen die Bahnhöfe auf Englisch an.

3) Die Stoppzeit an Bahnhöfen schwankt zwischen den Anhaltestellen von 3-15 Minuten und Passagieren bleibt nicht viel Zeit, um aus- oder zuzusteigen. Bitte planen Sie deshlab genug Zeit fürs Ein- und Aussteigen ein.

4) Die Toiletten in den Zügen sind nicht besonders groß und sauber und werden verschlossen, wenn der Zug in einen Bahnhof einfährt und erst nach der Abfahrt wieder geöffnet.

 

 10.Was für Fahrzeuge werden wir während der Reise verwenden?

Falls Sie bei uns eine private Pakettour buchen, werden ein Privatfahrzeug/Van/Bus mit Klimaanlage und Sitzkissen entsprechend der Anzahl der Gruppenmitglieder zur Verfügung gestellt. Schließen Sie sich einer Mitreise-Bustour an, teilen Sie sich einen großen Bus mit einigen anderen Personen für das Sightseeing. Sie werden von Ihrem Hotel oder spezifischen Abreisepunkten abgeholt. Ein Privattansfer vom Flughafen zum Hotel oder umgekehrt kann auf Ihren Wunsch hin gegen einen Aufpreis jederzeit organisiert werden.

 

 11.Werden uns die Guides während der gesamten Reise begleiten?

Falls Sie es für notwendig erachten, von Anfang bis Ende Ihrer Tour einen chinesischen Guide an Ihrer Seite zu haben, können wir dies selbstverständlich- gegen einen Aufpreis- organisieren.

 

Eigene Wunsche oder Fragen noch? Nehmen Sie Kontakt mit uns!
Name:
E-mail Adresse:
Inhalt:
Verifikation:
 

Tel: 0086-571-85279213 Fax: 0086-571-85279099 Email: Info@chinadelightours.com

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag durchgehend von 9:00 bis 17:30 Uhr

Chinadelightours.com © 2008-2017. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftslizenz: L-ZJ01353

Reisebüro Verwaltungsbeschwerde Abteilung Telefon:96118

Unsere internationalen Seiten: China tours | voyage chine | viajar por china | www.mainlandtour.com